Liebe Freunde des Kappler Freibads!

Wir laden euch alle zur Saisoneröffnung
am Samstag, den 26. Juni
ab 14:00 Uhr ein!!!

Bei unserem traditionellen Spiel- & Spaßnachmittag werden wieder diverse Attraktionen für Groß und Klein angeboten. Zunächst wird der neue Abenteuerspielplatz eingeweiht. Kleine und auch große Schwimmer können sich wieder als Meerjungfrau oder Wassermann versuchen und mit einer Mermaid-Schwanzflosse durch das große Becken schwimmen. Wer es ohne Schwanzflosse versuchen will, kann an einem Tauch-Schnupperkurs teilnehmen. Außerhalb des Beckens werden einige Akrobaten*innen des Kinderzirkus Kirolan aus Löffingen Zirkuskunststücke zeigen. Darüber hinaus gibt es wie immer das Beachvolleyballfeld, Tischtennis, Tischfußball, Fußbälle, Utensilien für Federball und vieles mehr. Zum Ausruhen steht unsere große Liegewiese mit zahlreichen Schattenplätzen und herrlichem Panoramablick zur Verfügung. Das Kioskteam freut sich sehr auf euer Kommen und verspricht, euch mit zahlreichen köstlichen Angeboten und gastronomischen Überraschungen zu verwöhnen.

Ihr Schwimmbadförderverein Kappel e.V

Bitte beachten: Obwohl am Eröffnungstag kein Eintritt bezahlt werden muss, ist eine Anmeldung über das Online-Buchungssystem (siehe unten) erforderlich.


Tickets buchen

Wie im vergangenen Jahr setzt die Gemeinde Lenzkirch wieder ein Online-Buchungssystem ein.

Bitte beachten Sie, dass dieses Jahr wieder die tägliche Personenzahl begrenzt ist und daher Eintrittskarten nur online gebucht werden können. Es werden auch Saisonkarten für Einzelpersonen und Familien angeboten. Beim Kauf einer Saisonkarte gilt die Besonderheit, dass jeweils vor dem Besuch des Freibades ein Platz über das Online-Buchungssystem reserviert werden muss. Es kann dabei vorkommen, dass wegen Erreichen der maximalen Besucherzahl keine Plätze mehr zur Verfügung stehen. Der Kauf einer Saisonkarte berechtigt nicht zum Eintritt ohne vorherige Platzreservierung.

Für den Besuch des Freibads besteht keine Testpflicht mehr!  Dies gilt bei einer Inzidenz unter 35, die der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald derzeit erfüllt.

Zur Buchung, weiteren Informationen und unseren Preisen kommen Sie hier.



Neue Perspektiven für das Freibad Kappel

Neben Spenden und Eigenleistungen kümmert sich der Verein um Förder­möglichkeiten, damit die Gemeinde so weit wie möglich entlastet wird.

Da eine konventionelle Sanierung für das Freibad Kappel ausgeschlossen erscheint, wurden vom Verein Lösungen erarbeitet, wie man das Bad und das denkmalgeschützte Kiosk-Ensemble dennoch erhalten kann.

Hier erfahren Sie mehr über die letzte Entscheidung des Gemeinderates Lenzkirch am 30.01.2020 zu dem Umbau des Freibades zu einem Naturfreibad:

Badische Zeitung: Planung für das Naturschwimmbad Kappel kann beginnen