Let‘s fetz! Kommt und feiert mit uns!

Der Schwimmbadförderverein Kappel e.V. feiert sein 30-jähriges Bestehen! Darum laden wir zur Saisoneröffnung am 29. Juni gleich zu zwei spannenden Veranstaltungen ein:

Am Nachmittag ab 14:00 Uhr findet unser traditioneller Spiel- & Spaßnachmittag zur Saisoneröffnung statt – wie immer ist der Eintritt an diesem Tag für die ganze Familie kostenlos!

Ab 19:00 Uhr werden wir bei dem Konzert der Indie-Rock Band EMU weiterfeiern! Der Eintritt kostet 9 Euro. Wer nicht nach Hause gehen will, kann kostenlos auf unserer Wiese unterm Sternenhimmel zelten, am Sonntag mit uns frühstücken und danach wieder ins erfrischende Wasser springen!

Bei dem Spiel- und Spaßnachmittag werden ab 14:00 Uhr diverse Attraktionen für Groß und Klein angeboten. Der große Zorbingball, der schon letztes Jahr ein riesen Erfolg war, und unsere Riesen-Wasserrutsche werden auch dieses Jahr wieder dabei sein. Außerdem können sich kleine und auch große Schwimmer mal als Meerjungfrau oder Wassermann versuchen und mit einer Mermaid-Schwanzflosse durch das große Becken schwimmen. Außerhalb des Beckens werden ein paar -Akrobaten des Kinderzirkus Kirolan aus Löffingen Zirkuskunststücke zeigen, es gibt Kinderschminken und für die Kleinen wird eine Märchenstunde für Unterhaltung sorgen. Natürlich gibt es darüber hinaus wie immer einen großen Sandkasten und Kinderspielgeräte, eine große Wasserbahn, ein Beachvolleyballfeld, Tischtennis, Tischfußball, Fußbälle und weitere Utensilien für Federball und vieles weitere und wird für viel Spaß sorgen. Wie immer steht Euch auch unsere große Liegenwiese mit zahlreichen Schattenplätzen und herrlichem Panoramablick zum Ausruhen zur Verfügung. Das neue Kioskteam freut sich auch schon sehr auf Ihr Kommen und verspricht, Euch mit zahlreichen neuen, köstlichen Angeboten und gastronomischen Überraschungen zu verwöhnen. Der Schwimmbad Förderverein backt wieder leckere, frische Waffeln und bietet zahlreiche selbstgebackene Kuchen an.

Mit dem Live-Konzert der Indie-Rock Band EMU wird unsere Feier ab 19:00 Uhr fortgesetzt. Die mittlerweile vom Geheimtipp zur allgemeinen Bekanntheit aufgestiegene Band tritt selten im Schwarzwald auf. Wir versprechen hier einen super Abend mit superguter Musik, vielen leckeren Getränken und Essen vom Grill und jeder Menge Spaß! Bringt einfach ein Zelt mit und bleibt über Nacht unter dem Sternenhimmel von Kappel. Am nächsten Morgen wird das Kioskteam uns ein leckeres Frühstück servieren, bevor es wieder ins Wasser geht!

Ausgelassen feiern für einen guten Zweck – verpasst nicht diese einmalige Veranstaltung, bringt eure Familie und Freunde mit und feiert mit uns!

Der Erlös der Veranstaltung kommt komplett der Spendenkasse unseres Sanierungsprojekts „Naturfreibad Kappel“ zugute!

Wichtig: Der Spiel- und Spaßnachmittag findet nur bei trockener Witterung statt, das Konzert dank Festzelts aber auch bei Regen. Bei Unklarheiten kann gerne auch telefonisch nachgefragt werden unter der Telefonnummer +49 170-9279873.


Herzlich willkommen im Freibad Kappel!

Das Kappler Freibad wurde 1934 erbaut und ist ein generations­übergreifender sozialer Treffpunkt für Einheimische wie Gäste. Hier wird zusammen gearbeitet, gelebt und gefeiert. Seit jeher ist unser idyllisches Bad ein Garant für hohe Lebensqualität und Erholung in der Region. Diese einmalige Atmosphäre und die Gemeinschaft im Freibad Kappel sind nicht zuletzt auch Gründe für junge Familien, sich wohl zu fühlen und hier bei uns zu bleiben.

Neue Perspektiven für das Freibad Kappel

Da eine konventionelle Sanierung für das Freibad Kappel ausgeschlossen erscheint, wurden vom Verein Lösungen erarbeitet, wie man das Bad und das denkmalgeschützte Kiosk-Ensemble dennoch erhalten kann.

Nach emotionalen Monaten der Beratschlagungen, Diskussionen und des Ringens um eine gemeinschaftliche Lösung haben die Mitglieder des Fördervereins mit 89,1% für den Umbau des Kappler Freibads in ein Bad mit biologischem Filter gestimmt. Dieser Umbau ist nicht nur wesent­­lich günstiger als eine herkömmliche Sanierung, sondern bietet auch eine Alternative zum konventionellen Freibad Lenzkirch. In Form eines Naturfreibades hat das Bad ein Alleinstellungsmerkmal im Hochschwarz­wald und kann wieder über Jahrzehnte hinaus betrieben werden. Eine Perspektive insbesondere für junge Menschen aus der Region.

Neben Spenden und Eigenleistung kümmert sich der Verein um Förder­möglichkeiten, damit die Gemeinde so weit wie möglich entlastet wird.